Angebote

Hilfe und Beratung

Für anerkannte Flüchtlinge, die bereits in Privatwohnungen untergekommen sind, bietet der AK Asyl immer dienstags ab 18 Uhr und freitags ab 14 Uhr im Kaffeehaus, Postgasse 2 einen Beratungsnachmittag an. Über die Beratung und Hilfe bei den unterschiedlichsten Fragen des Alltags und Lebens hinaus soll dies auch ein Ort der Begegnung sein. Hier gibt es auch Informationen über weitere Angebote

Kaffeehaus-Belegung Stand 06/2018


Angebote für Frauen

Im Kaffeehaus gibt es spezielle Angebote für Frauen, siehe  Kaffeehaus-Belegung Stand 06/2018


Sprachkurse

Die Sprachkurse des AK Asyl Calw e. V. werden für Flüchtlinge angeboten, die (noch) keinen Anspruch auf einen Integrationskurs haben. Sie sind niederschwellig und freiwillig. Unterricht wird auf mehreren Niveau- und Leistungsstufen erteilt. Derzeit gibt es Angebote in den Gemeinschaftsünterkünften Oberrieder Straße und Hengstetter Steige

Interessenten lassen sich dienstags oder freitags im Kaffeehaus beraten (siehe oben)



Lions Lernwerkstatt für Kinder / Schüler

In der Regel Montag bis Freitag Oberriedter Str. 10

  • 14 Uhr Lernzeit

15 Uhr Spielzeit (Spielen, Basteln, Malen, Tanzen)


Professionelles Integrationsmanagement
 
Seit April 2018 gibt es für die Stadt Calw vier Integrationsmanagerinnen:  
Sie sind beim Landratsamt Calw angestellt. Ihre Aufgabe ist es, Flüchtlinge zu unterstützen in ihrem Bemühen, sich bei uns einzugliedern.
 
Stefanie Breton
E-Mail: Stefanie.Breton@kreis-calw.de
Barbara Reutter
E-Mail: Barbara.Reutter@kreis-calw.de
Semra Taskin
E-Mail: Semra.Taskin@kreis-calw.de
Manuela Wirkner
E-Mail: Manuela.Wirkner@kreis-calw.de